Hasan Aslantürk

Qualifikationen & Berufserfahrungen
  • 10/2007 – 10/2010:

    Bachelorstudium an der Universität zu Köln mit dem Abschluss Bachelor of Science
  • 10/2010 – 10/2012:

    Masterstudium an der Ruhr-Universität Bochum mit dem Abschluss Master of Science
  • 04/2013 – 04/2016:

    Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten am Zentrum für Psychotherapie (ZPT) in Bochum unter Leitung von Prof. Dr. Jürgen Margraf
  • 05/2015 – 05/2016:

    Stipendium des Kanzleramt des Türkischen Präsidiums für im Ausland lebende Türken und verwandte Völkergruppen (YTB)
  • Seit 07/2015:

    Doktorand an der Universität Duisburg-Essen zum Thema “Der Zusammenhang zwischen Lebenszufriedenheit und subjektiver Belastetheit bei Suchtpatienten und insbesondere Patienten mit Migrationshintergrund im vollstationärem Setting”
  • 10/2012 – 04/2016:

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Wissenschaftliche Hilfskraft wie auch Lehrkraft für besondere Aufgaben, Ruhr-Universität Bochum, Medizinische Fakultät, Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie
  • 01/2013 – 12/2016:

    Psychotherapeut in Ausbildung und Stationspsychologe, St. Marien Hospital Eickel
  • Seit 01/2017:

    Niedergelassener Psychotherapeut mit Kassenzulassung

PTK-NRW Psychotherapeutenkammer NRW
DPTV Deutsche Psychotherapeutenvereinigung

WDR 5 – Über die Wirkung und Grenzen der Musiktherapie (türkisch)

Müzik terapisi sadece yetişkinlere değil, çocuklara ve gençlere de faydalı oluyor. Yunus Ülger, müzik terapisi gören çocuklar, veliler ve müzik terapisi yapan uzmanlar ile konuştu.